Domotex 2017

Ab Samstag, den 14. Januar findet mit der Domotex 2017 die Leitmesse der internationalen Bodenbelagsbranche auf dem Messegelände statt.

Täglich von 09.00 - 18.00 Uhr können sich dann für 4 Tage bis zum 17. Januar interessierte Besucherinnen und Besucher in den Messehallen 2 bis 9 uind 14 bis 17 zu den neuesten Trends in den Ausstellungsbereichen:

  • Handgefertigete Teppiche
  • Maschinengefertigte Teppiche
  • Matten & Sauberlaufsysteme
  • Teppichböden für Wohn- & Objektbereich
  • Elastische Bodenbeläge
  • Maschinen, Werkzeuge & Techniken für den Handwerker
  • Parkett, Holz- & Laminatfußböden
  • Outdoorbeläge

informieren.

Einen interaktiven Hallenplan finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Domotex 2017 finden Sie hier.

Verkehrslenkungsmaßnahmen

Angepasst an die aktuelle Verkehrssituation werden mit dem Pkw anreisende Messebesucher durch die Streckenbeeinflussungsanlagen auf der A2, der A7 und der A37,

  • die Wechselwegweisungsanlagen vor den Autobahnknoten,
  • das Verkehrsleitsystem auf dem Messeschnellweg (MSW),
  • das Parkleitsystem auf dem Messering

auf den jeweils besten Anfahrtsrouten zu den Parkbereichen und -plätzen am Messegelände geführt.

Anreiserouten

  • Anreise A2 aus Richtung Westen (Dortmund): A 2  » Autobahnkreuz (AK) Hannover-Buchholz  » A 37  » B 3  » Kreuz Seelhost  » B 6 / Messeschnellweg  » Messegelände / Ausfahrt Messe-Nord
  • Anreise A7 aus Richtung Norden (Hamburg):A 7  » AK Hannover-Kirchhorst  » A 37  » B 3 / B 6 / Messeschnellweg  » Messegelände / Ausfahrt Messe-Nord.

  • Anreise A2 aus Richtung Osten (Berlin):A 2  » AK Hannover-Ost  » A 7  » B 65 / Südschnellweg  » Messegelände / Ausfahrt Messe-Nord.
  • Anreise A7 aus Richtung Süden Kassel):A 7  » AD Hannover-Süd  »  A 37 / B6  »  Messegelände / Ausfahrten Messe-Süd oder Messe-Nord.

Ein Übersicht über die Anreiserouten finden Sie hier.

Auf dem MSW und dem Messering werden im Messenahbereich lageangepasst Lenkungsmaßnahmen eingerichtet, die den Kraftfahrzeugführern eine reibungslose Anreise ermöglichen sollen:

  • zwischen dem Seelhorster Kreuz und der Anschlussstelle (AS) Messe-Nord (B6) kann der Standstreifen in den Morgenstunden bei Bedarf während der Anreise zur Benutzung freigegeben;
  • die Kapazitäten an der Ausfahrt der AS Messe-Nord werden mit veränderten Schaltzyklen der Lichtsignalanlage verkehrslageangepasst erhöht.

Beachten Sie bitte daher die Hinweise in der dynamischen Wegweisung und nutzen Sie ausschließlich die für Sie dort ausgewiesene Streckenführung zum Messegelände !

Allgemeine Verkehrstipps für die Messezeit

  • Messebesucher können zur Messe das Angebot von Stadtbahnen, S-Bahnen und Bussen nutzen.
  • Messebesucher, die sich mit einem Navigationsgerät zur Messe führen lassen wollen, sollten als Zielort

                                             "30521 Hannover, Hermesallee"
          in die Navigationsgeräte eingeben.


Aktuelle Meldungen über die Verkehrssituation am Messegelände und auf den An- und Abfahrtswegen erhalten Sie aus der Verkehrsmanagementzentrale VMZ über die Rundfunksender:

  • NDR-Radio Niedersachsen (90,9 MHz)
  • Antenne Niedersachsen (103,8 MHz)
  • Radio ffn (101,9 MHz)

Gute Fahrt wünscht Ihnen

Ihr Team der 

VMZ Niedersachsen / Region Hannover