Verkehrslage Niedersachsen

Verkehrslage Niedersachsen

  • A1

    Bremen → Osnabrück

    zwischen Groß Ippener und Wildeshausen-Nord Fahrbahnbeschränkung besteht nicht mehr

  • A2

    Braunschweig → Magdeburg

    zwischen Braunschweig-Ost und Kreuz Wolfsburg/Königslutter Richtungsfahrbahn bis auf weiteres gesperrt, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren, Unfall mit LKW, empfohlene Umleitung: über Braunschweig, A391, A39, Rautheim und Cremlingen

  • B51, B68

    → Münster

    zwischen Ausfahrt A30, Osnabrück-Nahne und A30, Osnabrück-Nahne Unfallaufnahme, Gefahr, Ausfahrt gesperrt

  • A27

    Bremen → Walsrode

    in Höhe Raststätte Goldbach Süd Tank- und Rastanlage ausgelastet Insbesondere für Großraum-/Schwertransporte kein weiterer Parkraum vorhanden

  • A7

    Hamburg → Hannover

    zwischen Dreieck Hannover-Nord und Großburgwedel vorübergehende Begrenzung der Breite auf 3,75 m, Nachtbaustelle, bis 26.11.2020 ca. 06:00 Uhr

  • A7

    Hamburg → Hannover

    zwischen Soltau-Süd und Dorfmark vorübergehende Begrenzung der Breite auf 3 m, Nachtbaustelle, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, bis 26.11.2020 ca. 06:00 Uhr

  • A1

    Osnabrück → Bremen

    zwischen Wildeshausen-Nord und Groß Ippener Nachtbaustelle auf dem rechten Fahrstreifen, vorübergehende Begrenzung der Breite auf 3 m, bis 26.11.2020 06:00 Uhr

  • Niedersachsen

    Reiseruf Kommen Sie aus einem Risikogebiet zurück? Dann sind Sie verpflichtet, sich auf direktem Weg, für einen Zeitraum von 10 Tagen in häusliche Quarantäne zu begeben und unverzüglich Kontakt mit Ihrem örtlich zuständigen Gesundheitsamt aufzunehmen. Diese Verpflichtung ist durch eine digitale Einreiseanmeldung unter der Internetadresse www.einreiseanmeldung.de zu erfüllen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.niedersachsen.de/Coronavirus Die aktuelle Auflistung der Risikogebiete finden Sie unter: www.rki.de.