Dieser Bereich der Webseite zeigt eine Landkarte.

30. Internationaler Feuerwerkswettbewerb

An fünf Terminen wird im Sommer im Großen Garten in Hannover Herrenhausen der internationale Feuerwerkswettbewerb ausgetragen.

Diese Teams treten zum pyrotechnischen Wettstreit an:

  • 28. Mai - Australien
  •       11. Juni - Asien
  • 20. August - Amerika
  •       03. September - Afrika
  • 17. September - Europa

 

Für einen Besuch sollten Sie den folgenden Zeitplan berücksichtigen:

  • 16:00 Uhr: Öffnung der Abendkasse
  • 18:00 Uhr: Einlass in den Großen Garten
  • ca. 22:00 Uhr: Feuerwerk (anschließend Illumination)
  • 23:30 Uhr: Schließung des Gartens.
     

Aufgrund der begrenzten Parkplatzkapazitäten am Veranstaltungsort empfiehlt die VMZ die Anreise mit bzw. den rechtzeitigen Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel(n). Die Eintrittskarte zum Besuch des Feuerwerkswettbewerbs ist gleichzeitig Kombiticket im Großraum Verkehr Hannover (GVH). Am Veranstaltungstag ist diese ab 15:00 Uhr bis 05:00 Uhr des Folgetages als Fahrausweis in allen Bussen und Bahnen (2. Wagenklasse) der Verbundpartner (üstra, regiobus, DB, metronom, erixx und WestfalenBahn) iallen 3 Zonen des GVH gültig.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Einen erlebnisreichen Abend in Hannover wünscht Ihnen

Ihr Team der VMZ Niedersachsen/Region Hannover