Digitale Verkehrslenkung in der Region Hannover

Die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen / Region Hannover (VMZ) hat sich zum Ziel gesetzt, das aktuelle Angebot von Verkehrsinformationen für die Bürgerinnen und Bürger weiter auszubauen.

Derzeit werden im Informationsportal der VMZ eine Vielzahl von Verkehrsdaten aufbereitet. Dazu gehört eine Darstellung der aktuellen Verkehrslage, Übersichten über die aktuelle und zukünftige Baustellensituation und weiteres mehr.

Die bereitgestellten Dienste werden nun um die Darstellung von Verkehrsdaten auf der Grundlage von sogenannten dynamischen Fahrzeugdaten - Floating Car Data (FCD) - als Level of Service (LOS) ergänzt.

Die NUNAV-App ist eine Möglichkeit, Verkehrsteilnehmende direkt, individuell und in Echtzeit mit Verkehrsinformationen und Routingempfehlungen zu versorgen. Staus können reduziert und Ausweichrouten abweichend von Standard-Navigationsanwendungen individuell empfohlen werden. Dies erleichtert nicht nur die Verkehrslenkung zu den Berufsspitzenzeiten sondern auch bei Großveranstaltungen wie z.B. Konzerten oder Messen in der Region Hannover.

Bei der Anwendung der NUNAV App wird größter Wert auf hohe Datenschutzstandards gelegt. Die App kommt ohne Benutzeridentifikation aus und kann im AppStore oder im Google PlayStore kostenfrei heruntergeladen werden.

Jede Fahrt, die mit der NUNAV-App geroutet wird, erfolgt auf Grundlage der digitalen Verkehrslenkungsdaten der VMZ. Wer sich auf seiner Fahrt in der Region Hannover routen lässt, wird automatisch und unmittelbar mit den strategischen Verkehrslenkungsszenarien aus der VMZ versorgt. Mit einem Strategie-Editor können aus der VMZ entsprechend dem gewählten Fahrtziel oder gewünschtem Event einzelne Fahrzeuge individuell geroutet werden.

Die Nutzenden tragen auf Grund des kollaborativen Ansatzes der App dazu bei, durch die Verteilung der Verkehre einen besseren Verkehrsfluss für alle zu erreichen, helfen Emissionen zu verringern und kommen in der Regel zügiger und entspannter an ihr Ziel.

Insbesondere bei Veranstaltungen, bei denen die VMZ mit der Lenkung der Verkehre betraut ist, bedeutet dies, dass Besucherinnen und Besucher das gewünschte Event auf einer individuellen, stauarmen Route erreichen können.

Zum konkreten Routing wird statt einer Zieladresse die konkrete Messe, das Konzert oder eine Sportveranstaltung in der App ausgewählt. Je nach Mobilitätswunsch, ob regulärer Besucher, Aussteller oder Person mit eingeschränkter Mobilität, wird ein freier Parkplatz direkt am Veranstaltungsort oder auf den Park + Ride Anlagen in der Region Hannover empfohlen und kann über die App angesteuert werden.

Die von der Firma Graphmasters aus Hannover entwickelte Routing-Technologie NUNAV ermöglicht es, den Verkehr insgesamt in Niedersachsen großflächig und intelligenter auf das Straßennetz zu verteilen und so automatisch den Verkehrsfluss für alle zu optimieren.

Das Straßennetz wird besser ausgenutzt, weniger Staus entstehen, Emissionen werden reduziert und die Verkehrsteilnehmenden kommen smarter ans Ziel.


NUNAV-App installieren